Das Therapiehaus

Sorge um das Wohlbefinden Ihrer Familie

Die Therapiehaus GmbH gehört zu den ersten anthroposophischen  Einrichtungen, die Anfang der 1990er Jahre in Georgien gegründet wurden.

Das Therapiehaus besteht aus einer Hausarztpraxis (Pädiatrie, Allgemeinmedizin und Gynäkologie) und verfügt über ein eigenes Labor, eine Apotheke mit eigenem Heilpflanzengarten und einem Herstellungslabor.

Wir haben ein breit gefächertes Angebot an komplementarmedizinischen und anthroposophischen Therapien:

  • Physiotherapie
  • Rhythmische Massagen
  • Manuelle Lymphdrainagen
  • Öldispersionsbäder
  • Kunsttherapie
  • Heileurythmie

Daneben bieten wir unseren Patienten die Möglichkeit zur Ambulanten Pflege an und es befindet sich eine tagesstationäre Pflegeeinrichtung in unserem Haus.

Das alles wird unter dem Dach des Vereins „Mensch und Natur“ vereint. Das Therapiehaus wird als ein wirtschaftliches Kleinunternehmen geführt, da es anders die Gesetzeslage in Georgien nicht erlaubt.

Unsere Geschichte

Die Entwicklung der anthroposophischen Medizin in Georgien ist mit den Ereignissen vom 9. April 1989 verbunden. An diesem Tag griff das Militär eine friedliche Demonstration durch einen Giftgasanschlag an. Für die Behandlung vergifteter Demonstranten kam zur humanitären Hilfe eine Gruppe von anthroposophischen Ärzten und Studenten aus Deutschland nach Georgien gereist. Das Interesse der breiten Öffentlichkeit wurde durch die von ihnen mitgebrachten anthroposophischen Medikamente geweckt. So entstand schnell eine Gruppe von an der anthroposophischen Medizin interessierten Menschen, die sich 1990 unter dem Namen „Mensch und Natur“ als Verein zusammenschloss.

Es begann eine intensive Zusammenarbeit, mit der in dieser Gruppe versammelten Ärzten, Pharmazeuten, Botanikern und Künstlern.  Die Anthroposophie wurde uns durch regelmäßigen Austausch in Seminaren von unseren deutschen Unterstützern nähergebracht. Für die Gründung eines medizinischen Zentrums, absolvierten die Ärzte Praktika und Qualifizierungen im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und der Klinik Öschelbronn. In Kooperation mit  der „Weleda“, absolvierte der Pharmazeut des Vereins, einige Qualifizierungen und erhielt das Zertifikat für die Herstellung von Medikamenten.

Im Juli 1991, bestehend aus einer ärztlichen Ambulanz und einer Apotheke, begannen wir unsere Arbeit. Die „Therapiehaus“ GmbH, das erste medizinische Zentrum für Anthroposophie in Georgien wurde eröffnet und ist seitdem in Betrieb.

Seit 1994 befindet sich das Therapiehaus gemeinsam mit unserem Verein „Mensch und Natur“ und dem „Wilfride-Haussauer Kolleg“ für Krankenpflege und allen weiteren Angeboten in Sanzona.

Aktuelle Entwicklung und Projekte:

Ein neues Zentrum für anthroposophische Medizin

Für die Realisierung dieses Herzensprojekts brauchen wir sie.

Wir, als der Verein „Mensch und Natur“, wollen einen, mit der Unterstützung der Software AG-Stiftung erworbenen Rohbau, vollenden, denn  wir brauchen unbedingt einen zweiten Standort, um uns weiterentwickeln zu können. Am neuen Standort, im Herzen der Hauptstadt Tbilisi, wird die ärztliche Ambulanz, die Rehabilitationsabteilung und die Apotheke umziehen. Der Umzug an den neuen Ort, wird sowohl die Sichtbarkeit des Therapiehauses als auch dessen Erreichbarkeit für unsere Patienten und Kunden verbessern und dadurch einen wirtschaftlichen Aufschwung ermöglichen.

Unseren derzeitigen Standort im Außenquartier Sanzona wollen wir behalten und die Krankenpflegeschule, als auch den häuslichen Pflegedienst  vor Ort belassen und um Vollstationäre pflegerische Versorgung erweitern.

Den vollständigen Ausbau des Gebäudes planen wir in zwei Etappen. Für die erste Ausbauetappe brauchen wir insgesamt 250.000,00 €. Uns fehlen zu diesem Zeitpunkt 54.000,00 €, die wir mittels einer Leihgemeinschaft bei der GLS-Bank und Spenden aufbringen wollen.

Wenn auch sie sich beteiligen wollen, freuen wir uns sehr über jede Spende und Unterstützung.

Für  den Ausbau der anthroposophischen Medizin in Georgien können sie spenden unter der Bankverbindung:  Mensch und Natur e.V. IBAN: DE90 4306 0967 4077 7789 00

GLS Bank Bochum BIC: GENODEM1GLS

Wir danken ihnen für ihre Unterstützung

Mensch und Natur e.V.