Allgemeinmedizin

Die Allgemeinmedizin im Therapiehaus bietet ihnen:

  • Synthese aus Schulmedizin und Anthroposophie (Ganzheitliche Medizin)
  • Persönliche und Individuelle Medizinische Betreuung
  • Sanfte und natürliche Medizin
  • Heilsame Arzneimittel aus eigenem Heilpflanzengarten

Unsere Behandlung für sie stützt sich auf den Methoden der Schulmedizin, vereint mit den Methoden der Anthroposophie

Wir bieten ihnen eine ganzheitliche Pflege und effektive Behandlungsergebnisse mit Hilfe von unseren natürlichen und sanften Arzneimitteln in Verbindung mit den Mitteln der Schulmedizin

Das Therapiehaus bietet in allen Fachbereichen eine ganzheitliche Betreuung an. Wir haben stets ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse und individuellen Wünsche.

Wir wollen sie nicht nur durch den Blickwinkel der Krankheit betrachten. Unser Angebot umfasst das gründliche Erlernen des Patienten als Individuum. Der Patient und seine Umgebung sind am Prozess der Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit aktiv beteiligt. Unser Ziel ist es die Einheit des Denkens, der Fachkenntnisse und unserer Erfahrungen, miteinander optimal miteinander zu verbinden und für unsere Patienten eine gesunde Zukunft zu schaffen.

Bei der Planung der Behandlung wird ein Komplex von unseren einzigartigen Hilfstherapien angeboten, bestehend aus:

  • Kunsttherapie, Heileurhythmie, Äußere Anwendungen, Therapeutische Bäder und rhythmische Massagen und Einreibung

Bei der Behandlung werden vorwiegend die aus ökologisch sauberen natürlichen Rohstoffen hergestellten Medikamente aus unserem eigenem Heilpflanzengarten und Labor oder von führenden Firmen (Wala, Weleda) angewendet.

Unser allgemeinmedizinisches Angebot:

Vom ersten Besuch im Therapiehaus an, stehen wir in ständigem Kontakt, das gibt uns die Möglichkeit zu einer ganzheitlichen Betrachtung des Patienten. Das Erstanamnesegespräch dauert bei uns in der Regel eine Stunde. Während dieser Zeit des ersten ärztlichen Kontakts versuchen wir den Patienten so gründlich wie möglich kennenzulernen. Schon im Gesprächsprozess mit dem Patienten werden vom behandelnden Arzt nötigenfalls alle wichtigen Momente aus der Biographie des Patienten hervorgehoben, die mit dem gegenwärtigen Gesundheitszustand des Patienten zusammenhängen.

Wir lernen seine Persönlichkeit und auch seine Familiengeschichte intensiv kennen. Dies ermöglicht die Ergründung der tatsächlichen Ursache der Probleme und nötigenfalls die Anwendung der Familientherapie, damit die Gesundheit und Sicherheit des Patienten und die seiner Familienangehörigen, wenn gewünscht, angemessen unterstützt werden kann.

Durch die Entwicklung von modernen Technologien und der Aufteilung der Medizin in einzelne Fachgebiete, ist die ärztlichen Tätigkeit und Aufgabenbereiche immer mehr fragmentiert worden. Etwas, was die Wahrnehmung der Ganzheit des Menschen und die Berücksichtigung der Faktoren seiner Persönlichkeit im Behandlungsprozess in den Hintergrund drängt. Die Erkrankung wird in den Mittelpunkt gestellt und nicht der Mensch, was natürlich die Unzufriedenheit der Patienten steigert. In früheren Zeiten,  bestand die Aufgabe des behandelnden Arztes in der Wahrnehmung eines Menschen als ein Ganzes und dem Übernehmen der Verantwortung für jedes Problem. Diese Position möchten wir für sie in ihrer Behandlung wieder übernehmen. Als eine Einheit zusammenarbeiten.

Wir übernehmen die Kontaktaufnahme zu unseren fachärztlichen Kollegen wenn notwendig. Die ständige Betreuung des Patienten wird, sowohl in der akuten als auch der chronischen oder der terminalen Phase von uns, ob medizinisch oder von pflegerischer Seite, gewährleistet.

Wir sind jederzeit telefonisch erreichbar und rund um die Uhr für Patienten da.

Sie bekommen die private Mobilfunknummer ihres behandelnden Arztes und können jederzeit mit ihm in Verbindung treten.