Ambulante Pflege

Ambulante Pflege  -

Unser Qualifizierter Krankenpflegedienst für sie

Unser Ambulanter Krankenpflegedienst bietet Ihnen eine qualifizierte Krankenpflege und medizinische Hilfe an, deren Ziel darin besteht jenen Menschen die wegen ihres Alters, einer Behinderung oder aufgrund von Krankheit unfähig sind, selbstständig zu leben, effektive Hilfe zu leisten. Wir wollen ihnen beistehen und für Erleichterung in der häuslichen Umgebung sorgen. Wir helfen ihnen in ihrer gewohnten Umgebung sich vor möglichen Komplikationen zu schützen und optimal zu versorgen.

Wir betreuen:

  • Patienten jeder Altersgruppe, die an akuten und chronischen Krankheiten leiden
  • Körperlich und geistig behinderte Menschen
  • Bei Entwicklungsstörungen bei Kindern
  • Patienten in der Rehabilitationsphase (Postoperativ, nach Onkologische Erkrankungen, nach Schlaganfällen und andere)

 Maßnahmen, die die Krankenpflege umfasst:

  • Körperpflege, Ganzkörperwäsche
  • Hautpflege
  • Hilfestellung beim Ankleiden
  • Hilfestellung bei der Ernährung
  • Dekubitusprophylaxe

 Medizinische Pflege:

  • Kontrolle von Atem, Puls, Blutdruck, Temperatur, Bewusstseinszustand;
  • Durchführung von medizinischen Maßnahmen mit der Einhaltung der entsprechenden hygienischen Normen (Injektionen, Wundpflege, Nasale Magensonde, Katheterisieren der Harnblase, Klistier, Stoma pflege)
  • Rehabilitationsmaßnahmen: Massage, Heilgymnastik
  • Äußere therapeutische Einwirkungen:

Wickel, Auflagen, Einreibungen mit Salben und Öl, therapeutische Bäder, Wundversorgung

 Durchführung von Prophylaxen:

  • Dekubitus (Druckgeschwür)
  • Pneumonie (Lungenentzündung)
  • Kontraktur (Gelenkversteifung)
  • Thrombose (Blutgerinnsel)
  • Intertrigo (Haut und Pilzkrankheiten)

 Der Arbeitsprozess wird von unserer qualifizierten Arbeitsgruppe bestehend aus Ärzten, Krankenpflegern und Physiotherapeuten geführt.

Der Patient wird zuerst von der zuständigen Koordinatorin und Krankenpflegerin zum Erstbesuch gesehen. Die benötigten Pflegemaßnahmen werden gemeinsam mit der zuständigen Krankenpflegekraft und dem Physiotherapeuten geplant. Die pflegerischen Maßnahmen werden mit den Familienangehörigen besprochen und realistische Ziele vereinbart.

In einzelnen Fällen schulen wir die Angehörigen des Patienten und bereiten sie auf die selbstständige Durchführung der Pflegemaßnahmen vor.

Selbstverständlich, steht ihnen dabei das gesamte Therapeutische und Medizinische Team des Therapiehauses  zur Verfügung. Ob es um Ärztliche Beratung, Laboratorische Untersuchungen,  Elektrokardiografie oder Ultraschall geht. Wir stehen vermittelnd an ihrer Seite.